Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo GES, Es kommt sicher auf den genauen Wortlaut des Vertrages an. (Geschäftsgrundlage). Mit 18 sind beide Elternteile barunterhaltpflichtig. Hat deine EX Einkommen ? ca. wie hoch ? Was machen die Kinder? Schule ? Ausbildung? eigene Wohnung? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo GES, bestehen Titel/Jugendamtsurkunden die über den 18. Geburtstag der Kinder hinausgehen? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Finanzierung eines Autos

    edy - - Nichts zum Thema

    Beitrag

    Hallo, es kann schon sein, dass die Bank nur einen "gesamtschuldnerischen" Kredit vergibt. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Scheidung und was muss ich bezahlen?

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo Capfu, Dir bleiben bis zur rechtskräftigen Scheidung ca. 1200€ Selbstbehalt. Das Auto gehört lt. "Brief" wem? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe für Bachelor Thesis

    edy - - Nichts zum Thema

    Beitrag

    Hallo, was studierst du denn? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobcenter fordert Auskunft

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Ratlos, JC kann natürlich nicht wissen dass bereits berechnet wurde (Vergleich). Schicke dem JC eine Kopie des Vergleiches. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Randmilinchen, heute ist schönesw Wetter, kannst du nicht dein Siebchen nehmen und im Sand spielen? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Onkel hat Probleme

    edy - - Nichts zum Thema

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Randmilinchen: „Sie hatten eine gemeinsame Versicherung und auch Haus“ Wenn sie gemeisame Veträge hatten, dann es er doch bestimt schon raus? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Ehe ohne Ehevertrag

    edy - - Eheschliessung

    Beitrag

    Hallo , Zitat von Randmilinchen: „ was im Falle einer Scheidung passiert, wenn man in die Ehe ohne speziellen Ehevertrag eingeht? “ Die Frage überrascht mich sehr... z.B. Unterhalt,Zugewinn,Versorgungsausgleich usw. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, in den Leitlinien des OLG FFM steht: Zitat: „10.2.1 Pauschale/konkrete Aufwendungen Bei Vorliegen entsprechender Anhaltspunkte kann eine Pauschale von 5 % des Nettoeinkommens (maximal 150,-- €) abgesetzt werden. Diese Pauschale wird vom Nettoeinkommen vor Abzug von Schulden und besonderen Belastungen abgezogen. Übersteigen die berufsbedingten Aufwendungen diese Pauschale, so sind sie im Einzelnen darzulegen.“ Die Pauschale kann bei entsprechenden Anhaltspunkten abgesetzt werden . lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Eine Neuberechnung kann immer der Unterhaltsempfänger verlangen. Der Untehaltzahler muss dann sein Einkomen offen legen, und zwar ohne weitere Abhängigkeiten. (ggf. mit einer Auskunftsklage) lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo london, Zusammen wohnen ist nur ein von vielen Punkten für eine gefestigte LG. Nachehelicher Unterhalt wird oft als Nachteilsausgleich ausgesprochen, weil der Partner während der Ehe auf die eigene "Karriere" verzichten musste. Ich denke ein Beschluss muss zunächst eingehalten werden. Er müsste gegen diesen Beschluss m.E. klagen. Gibt es eine Vollstreckungsklausel im Beschluss? Meine Meinung, er hat keine Chance. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Was macht das 18.jährige KInd ist es in Schule ? oder ist es in Ausbildung? lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Holigi5er, Ja eine weit verbreitete Mähr, die Anwälte müssen doch richtig rechnen,die Jugendämter müssen doch neutral sein, die Werbung muss doch die Wahrheit sagen..... lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Myshka, Zitat von Myshka: „leider habe ich kein passendes Thema gefunden, daher ein Neues eröffnet.“ jeder macht bitte immer ein neues/eigenes Thema auf. Der Vater ist nur seinen leiblichen Kindern zu Unterhalt verpflichtet. Das ist wohl der 18.Jährige (volljährig). Der 18.Jährige und nur er muss die EK-Verhältnisse beider Elternteile (gegenseitig) offenlegen. Tut er dies nicht, kann halt nicht berechnet werden ( dann gibts keinen Unterhalt). Besteht ein noch gültiger Titel/Jugendamtsurkun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhalt und Nachtzuschläge

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo moni, Im Unrterhaltstrecht gibt es Rangfolen: Rang1) minderjährige und privilegierte Volljährige Kinder, Es ist immer zuerst ein Rang zu bedienen bevor der nächste Rang drankommt. Dein bereinigtes EK dürfte bei 1450€ liegen. Für die 9 Jährige kannst du Unterhaltsleistungen von 289€ davon abziehen . Der 19 Jährigen gegenüber hast du einen Selbstbehalt von 1300€. Die 19.Jährige bekommt also keinen Unterhalt von dir. Verändern könnte sich die Berechnung,wenn du z.B. in eigener schuldenfreiein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Zunächst muss dein Gehalt bereinigt werden, ich denke dein relevantes EK beträgt dann 2600€Kindesunterhalt von 550€/je Kind ? Es dürfte sich um den Bedarf handeln. Vom Bedarf ist jeweils das hälftige Kindergeld abzuziehen. Dein relevantes EK minus Kindesunterhalt = EK zur Berechnung des TU.1690€+ 780€=2470€ davon steht dem Grunde nach jedem die Hälfte zu.also jedem 1235€ Deine EX hat 780€ bereits du müsstest ihr demnach noch 390€ geben.Beim Haus gibt es verschiedene Ansätze. Jeder zahlt d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Dennis, Wurden die 6500€ im Versorgungsausgleichsverfahren ermittelt? Die werden deinem Rentenkonto gutgeschrieben. Deine Rente bei Eintritt deines Rentenalters wird dementsprechent etwas höher ausfallen. Wenn du arbeitslos bist, hast du erstmal Anspruch auf Arbeitlosengeld.Erst dann kommt das Jobcenter ins Spiel. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Harrison. Nettoeinkommen nach Heirat ? dein Anteil nach Splittingstabelle ( Steuerberater). Selbstbehalt kann um ca. 10-15% gesenkt werden. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Harrisson. durch Heirat steigt dein Nettoeinkommen dies könnte dazu führen dass du mehr Unterhalt zahlen kannst. durch zusammenleben mit der neuen Partnerin hast du eine Haushaltersparnis,dadurch könnte man deinen Selbstbehalt z.Zt. 1080€, verringern. lg edy

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."