Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, war mir so nicht klar, das das Vermögen das in dem Haus steckt dann eigentlich ja nur über Wohnwertvorteil angerechnet wird. Und so ja das sonstige Vermögen ( hier 80000,- eur ) dann innerhalb des AVV bleibt und geschützt wäre. Ich dachte, zur Errechnung des Vermögens wird der Wert des Hauses komplett mit zum Vermögen gerechnet, und so wäre das sonstige Vermögen (80000,- eur ) oberhalb vom AVV und könnte verzehrt werden. Naja, zu zahlen wäre dann durch den Wohngeldvorteil ja immer noch im…

  • Benutzer-Avatarbild

    danke Dir. ​Unentgeldlich vermietet: einfach weil es die Schwester ist Die Freundin (UHP) bewohnt die 140 qm Wohnung. Nicht 100qm ! Die 100 qm sind an die Schwester vergeben. Was ich nicht verstehe, das du den Wohnwert der Schwester auch der Freundin(UHP) zuschreibst. Ich hätte gedacht das das der Schwester als Vorteil zuzuschreiben wäre. Ich hätte auch gedacht, das das Vermögen, das frei verfügbar ist , zum Verbrauch zu verwendet werden muss, da das Gesamtvermögen (inkl. Haus) ja weit über den …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, danke Dir. Mir ist schon klar das die Situ der Eltern erst einmal geklärt sein sollte. Davon ab, wir wollten einmal die Pflichtigkeit meiner Freundin geklärt haben. gerade in Bezug auf ihr Vermögen ( Haus ) ist das für mich zu kompliziert, -Vergleichsmiete 100 qm : ca 650 - 700 ,- eur -Schwester verdient unter 1000,- netto, ihr Mann unter 1600,- eur netto. -Gibt weitere geschwister die aber alle nicht pflichtig werden würden.

  • Benutzer-Avatarbild

    HAllo, Es könnte bald das Thema Elterunterhalt auf eine Freundin zukommen. Folgende Situation bei ihr: Alter : 60 -Immobilie: 2 Familienhaus/Grundstück, abbezahlt, Wert: geschätzt 450000,-, 100 qm unentgeltlich an Schwester vermietet, 140 qm sind selbstbewohnt. -Schulden: 0,- -sonstiges Vermögen: ca. 80000,- -Gehalt 3300,- eur brutto, Lohn netto ca 2000,- - sicherlich seit ca. 35 Jahren dieses Einkommen. : = ca. 177000,- AVV ausgerechnet ,( angenommene Lohnentwicklung bis Alter 25 = ca. 5500,- A…

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."