Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umgang mit den Kindern

    edy - - Sorgerecht - Umgangsrecht

    Beitrag

    Hallo Matze, vielleicht kann das Jugendamt vermitteln? dein Argument , das Kind möchte auch mal Zeit mit Vater verbringen? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Umgang mit den Kindern

    edy - - Sorgerecht - Umgangsrecht

    Beitrag

    Hallo Matze, Ihr solltet schriftlich einen Umgangsplan entwerfen. ggf. gerichtlich. ( Umgangsregelung) Daraus soll hervorgehen wer die Kinder wann hat, eine Verplanung der Umgangszeit durch den anderen Partner muss ausgeschlossen werden. Man sollte auch darüber nachdenken ob Kinder einen "Dauerstress" brauchen durch zu viel Vereine/Aktivitäten. Vielleicht brauchen sie einfach am WE, nur mal den Papa? ( oder Mama). Wenn Bekannte da einen besseren "Plan" haben, vielleicht könnt ihr diesen übernehm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist EK des Partners relevant?

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Klaudia, das EK deines Partners ist für den Unterhalt i.d.R nicht relevant edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Snooks, was ist mit dem leiblichen Vater des einen Kindes? was ist mit dem Adoptivvater ? haben diese Einkommen? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Snooks, Ob du Unterhalt zahlen musst hat kein Amt zu bestimmen. Wie hoch ist dein Einkommen? Netto monatlich? Die Töchter sollten sich schon vorher über die Fananzierung im Ausland Gedanken gemacht haben. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Melanie, Das Problem ist m.E. der Nachweis/Beweis. Selbst verfeindete Personen könnten sich dann "einigen" und so von einer Zahlung befreit werden. Und "ironisch" "den nichtgezahlten Betrag unter sich aufteilen." edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Kindesunterhalt für das 2 Kind

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Imf, Das JC hat wohl zur Zeit recht. Deshalb sollte eine Abänderung/Neuberechnung vorgenommen werden. Zitat: „Und dann noch die letzte Frage muss ich zum Jugendamt also kann ich das ändern lassen oder muss der Vater das machen?“ Das muss die Person machen, die unterhaltpflichtig ist. ( kannst du evtl. in seinem Namen schreiben, er muss aber unterschreiben) edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Melanie, Man wird die Frage stellen, wie dass mit dem Auszug des 16 Jährigen wirklich war? Er müste m.E. schon einen dokumentierten Nachweis erbringen ( Jugendamt,Polizei usw.) Es wird halt gerne versucht sich evtl. Zahlungen zu entziehen ( kann ich verstehen). edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Kindesunterhalt für das 2 Kind

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Imf, Ein Titel muss immer bedient werden so lange er gültig ist. Titel kann man aber abändern lassen. Bei einer Abänderung bzw. Neuberechnung wird dann wie von dir beschrieben verfahren. Für den Unterhalt kann alles über den Selbstbehalt hinaus verwendet werden,( bei Mangelfall geht der bestehende Betrag auf beide Kinder über). Gehe zum Jugendamt und lass den Unterhalt neu berechnen, und einen Titel/Jugendamtsurkunde erstellen (kostenlos). edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo MalanieS. Die Schwiegermutter hat es wohl verstanden, mit wenig Aufwand durch das Leben zu gehen? Wen hat sie zu was gezwungen? Warum wurde dein Mann gezwungen mit 16 auszuziehen? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo morille, nochmals geht es um Trennugsuterhalt oder Kindesunterhalt ? seine Verzögerungstaktik wird ihm nichts nutzen. Wenn du den Unterhalt gefordert hast, muss er nachzahlen. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhaltsvorschuss

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Stafan, die Aussage des JA kann nicht richtig sein. Denn es könnte sein, dass du auch noch alleine für die 18 Jährige Unterhalt zahlen musst. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhalt für die Tochter

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Der Vater, Wie du schon richtig geschrieben hast steht der Tochter nur bis zur ersten abgeschlossenen Ausbildung zu. Es ist also eine freiwillige Angelegenheit zwischen dir und Tochter. Unterhaltsberechtigten mit eigener Wohnung steht ein Bedarf von 735€ zu. ( Stand 2017) Angerechnet auf den Bedarf werden Kindergeld sowie AZUBI-Gehalt. Was bekommt sie als AZUBI-Entgeld? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Morille, geht es hier um Trennungsunterhalt? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhaltszahlung ab 01.01.2018

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Torsten, bei Tochter 2 : Beide EK (Vater+Mutter) addiert, und dann in DT den Bedarf ablesen. Vom Bedarf das voll KG abziehen. Der Rest wird zwischen Vater+Mutter gequotelt. Der Jeweilige Selbstbehalt muss gewahrt bleiben. Achtung, beim Netto laut DT geht es um das relevante/bereinigte Netto. bei deinem oben genannten Netto, könntest du die von dir genannten Beträge gar nicht vollständig zahlen. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhaltszahlung ab 01.01.2018

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Torsten, Ich sehe nur die ersten von dir genannten Beträge (467€ + 527€). Das ist jeweils der Bedarf, davon wird bei minderjährigen das hälftige. bei volljährigen das volle KG abgezogen. Bei der 18 Jährigen muss auch die Mutter Baruntehalt leisten. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tigger, Ich denke du hast keine Nachzahlung zu erwarten. Die Aussage der Mutter " der Kindesvater ist mein Chef" konntest du durchaus ernst nehmen. Wenn die Mutter sagt der Chef ist der Kindesvater, kann sie nicht "Vater unbekannt" angeben. lg edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhalt

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo Ramona, Wenn sie genügend Einkommen hat, könnte man über das Wechselmodell nachdenken. Dann müsste sie auch ihren Anteil am Barunterhalt erbringen. Oder dasKind bleibt ganz bei euch`? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhalt

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo Ramona, hat die Kindesmutter eigenes Einkommen? wie hoch ist dies ? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Ex möchte Lohnabrechnungen einsehen

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo Pascal92, Ja sie hat ein Recht darauf. Das Amt wird ihr Einsicht gewähren. edy

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."