Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Benutzer-Avatarbild

    War doch abzusehen. Politiker gönnen sich mal einfach so höhere Diäten, von heute auf morgen. Der kleine Mann darf aber weiterhin zahlen. Gerade ein Mitte Zwanzigjähriger wird durch die Elternunterhaltsgeschichte massiv eingeschränkt. Willkommen in Deutschland.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann dich verstehen habe mit 26 ebenfalls eine RWA erhalten. Habe davor eine stark renovierungsbedürftige Immobilie gekauft. Die Renovierung sollte ohne Kredit aus dem „Lohnüberschüss“ (Überstunden, Nachtarbeit etc.) bezahlt werden. Durch die RWA fühlt man sich wie ein Hartz 4 Empfänger der alle Ausgaben belegen und beweisen muss. Warum man sich jetzt für alle Ausgaben verschulden muss ist eine bodenlose Frechheit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mietpreisbremse, Abschaffung des Solis, Baukindergeld. Um die 100.000€ Regelung ist es wohl still geworden. Dies war ja abzusehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Auskunft geben. Beweise ( Urteile etc. ) für die Verwirkung als Anlage dabei legen. Mach dich aber darauf gefasst, dass das Sozialamt das nicht so einfach hinnehmen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hauskauf 04.16 ; RWA 10.16. Zur vermeintlichen „Bedürftigen“ Person besteht seit 10 Jahren kein Kontakt, davor auch eher unregelmäßig. Wohne seit 09.16 im Haus (120qm) ( aktuell eher auf einer Baustelle ) alleine, ledig. Das war jetzt hier meine letzte Antwort, möchte ungern den Thread sprengen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja das alte Haus ist 110 Jahre alt. Vom SA kam nach Auskunft ( das war auch die einzige Antwort ), dass Instandhaltungsrücklagen nicht anerkannt werden. Wie gesagt dieses Jahr könnte der schwarze Mann die 30 jährige Therme still legen. Hinweis von ihm kam bereits. Kostenvoranschläge sind bereits eingeholt. Inkl Hinweis von Monteur, dass es für die Therme ohnehin keine Ersatzteile mehr gibt. Fenster sind irreparabel, man kann einen Brief durch werfen. Bestätigt von div. Firmen schriftlich. Nur …

  • Benutzer-Avatarbild

    Awi47 wieso sollte bei Notbedarf ein Kredit anerkannt werden? Zahlt das Sozialamt dann die Zinsen? Wenn eine UHP von seinem Gehalt sich die Imvestition zusammen sparen kann, warum soll er dann einen finanziell schlechter gestellten Kredit aufnehmen müssen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum sagt man hier nicht einfach mal, HALLO , Du bist nicht die einzige Person. Seitdem 01.10.2016! Keine Antwort erhalten. Man fühlt sich wie ein Hartz 4 Empfänger der über seine Finanzen nicht selber entscheiden darf, siehe bei dir mit dem Wohnmobil. Ich habe an meinem Haus auch größere Baustellen ( Alle Fenster marode und undicht, Heizungsanlage darf Ende des Jahres nicht mehr betrieben werden usw.). Es wird Zeit das sich in Deutschland was ändert!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von awi47: „ Ab dem Zeitpunkt an dem dir die RWA zugestellt wird hat das SA 12 Monate Zeit, dir eine Unterhaltsforderung zu schicken. Bleiben sie untätig, also keine Nachfragen, kein Telefonat, o.ä. dann ist die Forderung verwirkt, die mehr als 12 Monate zurückliegt. “ Hoffe ich darf die Frage hier stellen. Angenommen man erhält eine RWA im Oktober 16. Bis dato hat das Sozilamt keine Unterhaltsberechnung raus geschickt, obwohl man Auskunft gegeben hat. Dann kann das SA keine Forderungen me…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von awi47: „ Bei einem Nettoeinkommen von 4500 EUR wäre eine Leistungsfähigkeit aus Einkommen von maximal 500 EUR gegeben.“ darf man fragen wie du auf 500 kommst ? gruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Ganz ehrlich ohne Beweise im Kindesalter wirst du da nicht gegen ankommen. Willkommen in Deutschland.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erneut Brief bzgl. Elternunterhalt

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Nicht relevante Kontobewegungen sind zu schwärzen. Aber ums nackig machen wirst du nicht drum rum kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommt eh nicht durch. Dann müsste man ja Steuergelder verschwenden.... Zumal dann das Sozialamt nichts mehr zu tun hat...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das tolle an der Sozialamt Frist ist man muss sie einhalten. Aber für den Saftladen Sozialamt da gelten keine Fristen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Und was hat das mit meinem Thread zu tun ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Deshalb wurde ja der Hinweis an das SA erbracht mit bitte um Prüfung. Wie gesagt SA = fauler Laden. Aber drohen mit den Konsequenzen wenn man keine Auskunft gibt innerhalb der Frist, dass kann man.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Ja lebt er noch ( 4 Familienhaus ) die Mutter und die Schwester von Hans beziehen dort jeweils eine Wohnung. Was für ein Erbe soll Hans antreten? Von seinen Großeltern wird er wohl kaum was bekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Großvater lebt noch. Erben sind Hans‘ Mutter sowie Tante. Die Tante soll angeblich auf Pflichtteil enterbt worden sein. Testament gab es laut Hans Wissenstand nur ein Berliner Testament. Ob dies durch drängen der Mutter geändert worden ist, weiß er nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Hans hat fristgerecht Auskunft gegeben. SA hat sich sogar für die ausführliche Auskunft bedankt oO Der Anwalt wollte wie gesagt genaue Auskunft vom SA, letzte Einkünfte etc. Die Grossmutter von Hans ist gestorben, so hat er auch dem SA mitgeteilt, dass hier wahrscheinlich ein Erbe zu erwarten ist. Auskunft vom SA seit der RWA nicht erhalten obwohl explizit angefordert. Hier kamen nur die Bezüge welche die Mutter erhält, fertig. Grosseltern haben eine Immobilie, dessen wert bei circa 500.000€ lie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sozialamt meldet sich nicht mehr

    stev0r145 - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Wie auch immer Hans hat vom SA den Bezug der Gelder der Mutter bekommen. Vom SA kam auch 1 Monat nach RWA folgende Antwort zum Thema Dachsanierung und Heizungssanierung „Es werden nur tatsächlich anfallende Instandhaltungskosten anerkannt“. Obwohl Hans nachweislich jeden Monat circa 400€ für die Sanierung der Gewerke spart. Für Hans also ein Freifahrtschein alles unwirtschaftlich auf Kredit zu nehmen? Man muss doch anerkennen das ein Hausbesitzer deutlich höhere kosten als jemand mit einer Mietw…

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."