Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Berufsjahre: 42Brutto Jahresgehalt bis 11/2016: 48.000 €Krankengeldbezug seit 12/2016 - heuted.h. Bruttobezüge für 2017: 37.000 €Barvermögen auf Sparkonten: 85.000 €Erlaubtes Altersvorsorgevermögen 5% von 37.000 € für 42 Jahre bei 4% Verzins. = 198.109 €(Mit meinem der Krankengeldberechnung zu Grunde liegendem Brutto wären es = 257.017 €)Wohnwert: 480 €Kap. Wohnwert ab Rentenalter - stat. Lebenserw. (17 Jahre) bei 4% Verzinsung: : 140.000 € Soweit die Randbedingungen.Wenn ich nun arglos mit d…

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Zum Thema "Elternunterhalt"sind einige Foren gehackt und nicht mehr Online und in diesem gibt es ausschließlich Fragensteller aber keine Erfahrungsberichte. Es muss doch Leute geben die das ganze Prozedere schon hinter sich haben und über die Ergebnisse (gute oder schlechte) berichten könnten. >> Erstens, sehe ich es so, dass du auf deine Frage sehr wohl Antworten bekommen hast. Die Antwort lautet: die Ämter können es versuchen, wir gehen nicht davon aus, daß sie vor dem BGH Recht bekommen. Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    >> ob die von mir geschilderte Situation eine besondere Lage i.S.d. §33a EstG darstellen Nein, stellt nicht dar, weil dein Vater ein zum Leben ausreichendes Einkommen hat (Grundsicherung). Du kannst natürlich trotzdem es versuchen und die geleistete Unterhaltszahlungen von ~2.000 Euro als Außergewöhnliche Belastung in besonderen Fällen in der Steuererklärung eintragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alexa: „Hallo Meg, das ist aus den ​"Richtlinien für die Heranziehung unterhaltspflichtiger Kinder zum Elternunterhalt in der Sozialhilfe" der Freien Hansestadt Bremen Stand 2014. Gruß Alexa“ Hallo Alexa, die Stadt Bremen hat solche Meinung im Jahr 2014 vertreten. Diese hat sich in der Rechtsprechung (bis jetzt) nicht durchgesetzt. So zumindest mein Kenntnisstand. Grüße, M

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alexa: „ Richtig ist, dass der Verkehrswert der selbst genutzten Immobilie nicht vom Altersvorsorgevermögen abgezogen wird sehr wohl aber der kapitalisierte Wohnwert. ​Dazu wird der Wohnwert ab Rentenbeginn bis zur statistischen Lebenserwartung (ca. 16 Jahre) mit pauschal 4% verzinst und das kann je nach Höhe des Wohnwertes einige 10.000 Euro betragen. Dieser Betrag wird dann von dem nach der 5% Regel errechneten Betrag abgezogen. ... ​Diese Verwertung des Vermögens trifft auch auf Unt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auskunftsersuchen des Sozialamtes

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von bribo007: „ aufgrund altersbedingter Einschränkungen haben wir meine Mutter "umgesiedelt", so dass Sie nach langer Suche einer passenden Wohnung folglich in unserem Heimatort leben kann. Sie erhält eine kleine Rente i.H. v. 250 EUR und seit jeher eine Grundsicherung --> Warmmiete plus Hartz IV Satz. Ihre aktuelle Wohnung liegt über dem Maximalsatz, so dass ich ca. 200 EUR pro Monat zusteuern muss (es war keine andere Wohnung zu finden). Jetzt habe ich "Post" mit der Aufforderung Auskun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auskunftsersuchen des Sozialamtes

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Meg: „Zitat von bribo007: „ ... I.d.R. liegt das Nettogehalt bei ca. 4500,00 EUR. Gegen einen Unterhalt von 200 EUR habe ich nichts - ich möchte allerdings verhindern, dass es erheblich mehr ist, so dass mir alle finanziellen Planungsmöglichkeiten für die finale Fertigstellung unseres Hauses genommen werden. Ebenso finde ich es fragwürdig hier u.U. zu Lasten meiner eigenen Kinder auf Kosten die für Bildung zu verzichten, weil sie finanziell unverträglich sind mit der Unterhaltspflicht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Meg: „Zitat von Goofy: „ ich lebe im EU-Ausland, und habe zum 1. Mal den "Pruefbogen zur Beurteilung der Unterhalfsfaehigkeit" erhalten, da meine Mutter "Hilfe zum Lebensunterhalt" beantragt hat. ... Da der Selbstbehalt bei 1.800 Euro liegt, gehe ich mal davon aus... “ Der Selbstbehalt ist 1800 in Deutschland. Wie hoch ist er für "dein" EU-Ausland?“ Zum Vergleich, um das Gefühl zu bekommen wie sich Preise in der EU unterscheiden: ec.europa.eu/eurostat/tgm/tabl…anguage=de&pcode=tec00120…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Goofy: „ ich lebe im EU-Ausland, und habe zum 1. Mal den "Pruefbogen zur Beurteilung der Unterhalfsfaehigkeit" erhalten, da meine Mutter "Hilfe zum Lebensunterhalt" beantragt hat. ... Da der Selbstbehalt bei 1.800 Euro liegt, gehe ich mal davon aus... “ Der Selbstbehalt ist 1800 in Deutschland. Wie hoch ist er für "dein" EU-Ausland?

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterstützung bei der Pflege zu Hause

    Meg - - Betreuungsrecht

    Beitrag

    Zitat von Oma1936: „Meine Mutter ist pflegebedürftig, man kann sie nicht mehr alleine lassen. Wir haben uns eine Pflegekraft aus Polen besorgt, die ständig für sie da ist. Diese Pflegekraft hat ein Anrecht auf eine tägliche Pause von 1,5 Stunden.Die Abdeckung der Pausenzeiten wurde in der Vergangenheit von meinen beiden Schwestern und mir im Wechsel übernommen. Eine meine Schwestern weigert sich jetzt diese Pausenzeiten abzudecken, die andere ist krankheitsbedingt ausgefallen. Gibt es rechtliche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von awi: „Sonntag: 11.2.2018 , 11: 50 Uhr Prominenter Gast: Horst Seehofer Er bemängelt den Elternunterhalt in der aktuellen Form. Ich zitiere aus dem Gedächtnis: "Die 100.000 EUR Grenze muss noch dieses Jahr kommen.." Wo war denn die CSU in den letzten Jahren? “ finanzen.de/news/17456/elternu…en-pflegekosten-entlasten 23.08.16 Wenn Pflegebedürftige ihre benötigte Pflege nicht selbst bezahlen können, werden unter bestimmten Bedingungen ihre Angehörigen, besonders die Kinder, in die Pflicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Meg: „Zitat von MattEagle: „ Ja ich hab ungewöhnlich geschreiben, weil ich noch nie etwas über junge UHP gelesen habe... und auch nichts über, wie bei mir, eine Unterhaltspflicht die vorraussichtlich für Jahrzehnte läuft. Bei mir war die RWA ja schon 2007, da war ich 23 Jahre alt und hatte gerade erst zwei Jahre Vollzeit gearbeitet. Nach gesunden Menschenverstand kann ja niemand verlangen das ich diesen Lebenshaltungs Standard bis zu Rente beibehalte. ... “ Es ist tatsächlich überlegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MattEagle: „ Ja ich hab ungewöhnlich geschreiben, weil ich noch nie etwas über junge UHP gelesen habe... und auch nichts über, wie bei mir, eine Unterhaltspflicht die vorraussichtlich für Jahrzehnte läuft. Bei mir war die RWA ja schon 2007, da war ich 23 Jahre alt und hatte gerade erst zwei Jahre Vollzeit gearbeitet. Nach gesunden Menschenverstand kann ja niemand verlangen das ich diesen Lebenshaltungs Standard bis zu Rente beibehalte. ... “ Es ist tatsächlich überlegenswert ob eine be…

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Ich habe jetzt mal gerechnet mit 5% vom akt. Bruttogehalt x Berufsjahre x 4% Zinsen pro Jahr und da liege ich nur bei 56.000 Selbstbehalt + 10000 € Notgroschen die ich haben "darf". Meine Anwältin hat nur 37.000 € + 10000€ Notgroschen augerechnet da Sie die Zinsen nicht pro Jahr gerechnet hat, sondern nur einmalig auf die Summe... Wie ist das jetzt richtig ? >> "richtig" und "falsch" sind hier leider schwer definierbar: Wie genau wird AVV berechet ? Vom reinen Gehalt oder vom Gesamt-oder Steu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MattEagle: „Erstmal danke für die guten Auskünfte. Ja ich hab ungewöhnlich geschreiben, weil ich noch nie etwas über junge UHP gelesen habe... und auch nichts über, wie bei mir, eine Unterhaltspflicht die vorraussichtlich für Jahrzehnte läuft. jetzt hast du was darüber gelesen s. Zitat oben ... Würde ein Kredit für eine Immobilie wirklich nicht anerkannt? Ich meine wenn ich zb. für mich eine 2-3 Zimmer Wohnung mit 65 - 75 qm zum ortsüblichen qm Preis kaufen wollte... zur Eigennutzung v…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich verstehe zwar nicht ganz warum es ein ungewöhnlicher Elternunterhaltsfall ist.. Zitat: „​ FamRB 2016, 153 (Heft 04) Problemzonen des Elternunterhalts von FAFamR Jörn Hauß, Immobilienkauf nach Entstehen der Unterhaltspflicht Die Lebensstandardgarantie 39 des Elternunterhaltsrechts ist keineLebensplangarantie. Wer elternunterhaltspflichtig wird, kann eine hohe und eilige Immobilientilgung und überdimensionierte Ansparungen nicht mit dem Argument gegen den Elternunterhaltsanspruch behaupten, es…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kredit

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    >>> Kredit zur Renovierung der Dachfenster war und dieser ein normaler Kredit ( keine Baukredit )ist, will das SA die komplette Summe der Renovierung auf 12 Jahre verteilen und nicht auf die Laufzeit mit den Ratenzahlungen ( 4 Jahre).Dieses hat zur Folge dass, ich fast 50 Euro monatlich mehr zahlen muss... Gibt es irgendwo eine rechtliche Grundlage ( Urteil usw.) mit dem ich Argumentieren kann >>> Du könntest mit der Lebensstandardgarantie argumentieren, BGH vom 23.10.2002, XII ZR 266/99. Du bra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von timekeeper: „Meg, die Unterhaltsberechner findet jeder selbst. Glaub es mir mal. Hier muss nichts reingesetzt werden, was jeder selbst herausfinden kann, und die sind ja teilweise wegen unterschiedlicher Rechtsprechung auch nicht bundesweit einsetzbar. Wir gehen von einem mündigen Fragesteller aus. Wenn es anders ist, dann kann er auch die Links nicht richtig auslegen. Das ist sein Problem. Aber, wenn es heisst, hier empfohlen, dann wird es kritisch. Bitte hab Verständnis für unsere Ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von timekeeper: „Hi, edy und meine Wenigkeit sind da recht pingelig. Ein Anwalt, der eine Internetseite betreibt und dort veröffentlicht, der betreibt Werbung für sich. Außerdem muss diese Ansicht des Anwalts nicht mit der ständigen Rechtsprechung konform gehen. Es können auch Versuchsballons sein, um eine sinnvolle Diskussion anzuleiern, unter Kollegen z.B. Oder eben eine Masche, Geld zu verdienen. Es gibt einen recht bekannten Anwalt, der angeblich bundesweit tätig ist, der sich immer wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Meg: „Zitat von eijeijei: „Hallo, ​nach Durchsicht von Lohnabrechnungen ist mir aufgefallen, das es verschiedene Beträge gibt von denen man das AVV berechnen könnte. 1. Der nackte Brutto-Lohn ( das Gehalt ) 2. Das Steuerbrutto : Lohn + z.B. privater Nutzungsanteil Firmenwagen 3. Gesamtbrutto: Lohn + z.B. privater Nutzungsanteil Firmenwagen​ + pauschaler Arbeitsweganteil Firmenwagen + z.b. GruppenUnfallversicherung Wie genau wird AVV berechet ? Vom reinen Gehalt oder vom Gesamt-oder Ste…

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."