Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterstützung bei der Pflege zu Hause

    Meg - - Betreuungsrecht

    Beitrag

    Zitat von Meg: „ ...nach dem §1601 BGB verklagen. “ Zitat: „​ Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)§ 1601 Unterhaltsverpflichtete Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren. “

  • Benutzer-Avatarbild

    Einige allgemeine Fragen zum Elternhalt

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    >> --> Kann meine Mutter mietfrei in der 2-Zimmerwohnung bleiben oder könnte es da Probleme geben? Ich denke, ja und ja. Deine Mutter kann mietfrei bleiben und du kannst mit dem Amt deswegen Probleme bekommen. Das Amt wird wissen wollen: 1) Warum hast du die Wohnung deiner Mutter überlassen, gibt es einen Vertrag darüber und ob man den Vertrag ändern kann. 2) Wie ist dein Miteigentumsanteil zu bewerten und ob damit dein Schonvermögen überschritten wird. Ich nehme an, das Amt wird die Frage 1) ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einige allgemeine Fragen zum Elternhalt

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    >> - Bevor er in ein Pflegeheim kommt, erfolgt potenziell noch eine Reha.--> Frage: Greift hier Elternunterhalt oder läuft das ebenfalls noch über die Krankenkasse? Theoretisch gibt es viele unterschiedliche Reha Formen, vermutlich auch mit Eingliederungshilfe kombiniert und nach den unterschiedlichen SGB Büchern finanziert.. Diese Frage würde wahrscheinlich eine gute Diskussion in einem Sozialrecht-Forum füllen Praktisch gesehen, kann ich die Gefahr für dich als potentiellen Unterhaltspflichtig…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einige allgemeine Fragen zum Elternhalt

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    >> eine Wohnung auf Kredit kaufe,bei dem die monatlichen Raten mein Einkommen unter den Selbstbehalt drücken? Was gibt es bei dieser Strategie allgemein zu beachten? s. Mein ungewöhnlicher Elternunterhaltsfall... weiteres Vorgehen ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Stan: „ Falls ich aktuell einen weiteren Kredit aufnehmen würde, hätte es für mich Vorteile? Das Privatdarlehen von 250 Euro wird in 1,5 Jahren abgezahlt sein. “ Das würde deine potenzielle Unterhaltszahlungen reduzieren, falls dieses Darlehen anerkannt wird. Zitat: „​ BGH Urt. v. 19.03.2003 – XII ZR 123/00 Wenn und soweit sich die Verbindlichkeiten sowie die hieraus resultierenden Annuitäten in einer im Verhältnis zu den vorhandenen Einkünften angemessenen Höhe halten, mindern sie das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Stan: „ Ich schrieb, das meine Immobilie etwa 160 Tausend Euro Wert ist. Das ist natürlich nur geschätzt. Bezahlt habe ich vor 10 Jahren 110 Tausend Euro. Dürfte sich das positiv auf das Schonvermögen auswirken? “ Du wirst dem Amt gegenüber erklären können, dass deine Immobilie 110T kostet. Es wird die Chancen erhöhen, daß dein komplettes Vermögen inkl. Immobilie unter der Altersvorsorgeschonvermögengrenze bleibt

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen zum Schonvermögen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Alexa: „ ...das Vermögen ​das vor der RWA bestand keinen Einschränkungen in der Verwendung unterliegt und ​das jeder mit seinem Vermögen tun und lassen kann was er will. Gruß Alexa“ Ja, laut BGH Urt. v. 30.8.2006 – XII ZR 98/04 Zitat: „​ Zwar stellt sich dabei die Frage, ob vermögensbildende Aufwendungen, wie sie etwa auch der Erwerb von Immobilien, Wertpapieren oder Fondsbeteiligungen darstellen, ebenfalls als angemessene Art der Altersvorsorge anzuerkennen sind. Nach ständiger Rechts…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von timekeeper: „Hi, was ist AVV? Aachener Verkehrsverbund oder was? Bitte schmeisst doch hier nicht mit unautorisierten Abkürzungen um euch... “ Welche Abkürzungen sind autorisierten und welche nicht? Wo kann man es sehen? Grüße, M

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche guten Anwalt

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Nichtzahler: „für Familienrecht (Elternunterhalt) im Rhein Sieg Kreis. “ in NRW gibt es doch bekannte Anwälte, die sich damit beschäftigen: hast du sie schon in Betracht gezogen? Schleichwerbung rausgenommen. TK

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Stan: „ Ich habe etwa 10.000 Rücklagen, auch für den Fall das an der ETW etwas renoviert werden muss usw für Reparaturen. Bekomme 35.000 von einer Lebensversicherung in 2 Jahren, von der ich dann halt den Traum des Zweitwagens mir mit knapp 50 erfüllen wollte. Der aktuelle Zweitwagen ist bereits 17 Jahre alt. Habe Bausparverträge wo ich 90 Euro monatlich bezahle, 75 halt noch für die Lebensversicherung, Unfallversicherung30, Rechtschutz 10 usw. Berufsunfähigkeitsversicherung 42Euro. 65…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Meg: „Noch vollständigkeitshalber: eine weitere alternative Berechnungsmöglichkeit basiert auf der Anzahl Kalenderjahren seit dem 18. Lebensjahr und dem aktuellen Einkommen“ Zitat: „​ Spiegel Online, 12.02.2014 Laut Rechtsanwältin Iris Sümenicht ergibt sich das Schonvermögen aus folgender Überlegung: Wenn ein Angestellter fünf Prozent seines Bruttoeinkommens seit seinem 18. Lebensjahr angelegt hätte, wie viel ergäbe das samt Zinsen und Zinseszinsen? Dies ist demnach das Schonvermögen, …

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Du setzt bei der Berechnung des Schonvermögens 35 Arbeitsjahre an, aber ich lese immer wieder, es werden die Jahre ab dem 18. Lebensjahr genommen Weil unterschiedliche Juristen zu unterschiedlichen Fällen und unterschiedlichen Zeitpunkten solche unterschiedliche Meinungen äußerten und diese in Urteilen und Fachliteratur veröffentlichten.

  • Benutzer-Avatarbild

    >> reicht das, um meine Rücklagen argumentativ zu verteidigen? Oder sollte ich andere Maßnahmen ergreifen, um mein Vermögen zu schützen? Warum eigentlich "oder"? Warum nicht "und" ? P.S. ich nehme an, diese Diskussion kennst du: Wie genau wird AVV berechet ? Vom reinen Gehalt oder vom Gesamt-oder Steuerbrutto ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat von Stan: „Hallo zusammen. Ich möchte meinen Fall gern mal vorstellen. Danke schonmal im Vorfeld für Eure Aufmerksamkeit. Ich, 50 Jahre alt u Beamter, ledig, keine Kinder. Brutto ca 41000 Euro. Nebenverdienst-Betreuung eines Behinderten auf Minijobbasis. Ca. 200 Euro Einkommen monatlich. Vermietete Eigentumswohnung mit Darlehensbindung. Sollte abgezahlt sein in etwa 10 Jahrn zu meiner Pension. Zu diesem Zeitpunkt plane ich selbst in die Wohnung zu ziehen.Ich bewohne derzeit eine Mietwohung…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Zitat: „​Vermietete Eigentumswohnung mit Darlehensbindung“ Hast du dir überlegt sie jetzt sofort zu beziehen? Dann wäre sie als Schonvermögen besser geschützt

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuling hat Fragen

    Meg - - Elternunterhalt

    Beitrag

    >> unter Berücksichtigung meines Schonvermögens usw mein Zweitwagen bzw Motorrad was seit 20 Jhren meine Hobbies sind enteignet werden Evtl. hilft dir das. (unzumutbare Verwertung) §90 SGB XII ... 6.von Familien- und Erbstücken, deren Veräußerung für die nachfragende Person oder ihre Familie eine besondere Härte bedeuten würde, 7.von Gegenständen, die zur Befriedigung geistiger, insbesondere wissenschaftlicher oder künstlerischer Bedürfnisse dienen und deren Besitz nicht Luxus ist, ... Grüße, M

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hilflos: „ Haben mir wirklich gesagt, dass ICH klagen müsste, was mir auch komisch vorkam. “ Falls das Amt Geld von dir will und du die Forderung nicht bereit zu zahlen bist: dann kann/muss das Amt klagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Mir ist durch Recherchen im Netz folgendes bekannt und das habe ich so in meinem Beispielauch angewandt."Dem abhängig berufstätigen Kindist sein Vermögen zu belassen, soweit es dieses unter Berücksichtigung einer Rendite von 4% im Laufe seines bisherigen Berufslebens durch Einsatz von 5% seines aktuellen Bruttoeinkommens angespart hat."Das es diese Regel so dann doch nicht geben soll, höre ich jetzt zum ersten mal von Dir.Das wäre auf jeden Fall interessant zu erfahren, dass diese Regel dann …

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Berufsjahre: 42Brutto Jahresgehalt bis 11/2016: 48.000 €Krankengeldbezug seit 12/2016 - heuted.h. Bruttobezüge für 2017: 37.000 €Barvermögen auf Sparkonten: 85.000 €Erlaubtes Altersvorsorgevermögen 5% von 37.000 € für 42 Jahre bei 4% Verzins. = 198.109 €(Mit meinem der Krankengeldberechnung zu Grunde liegendem Brutto wären es = 257.017 €)Wohnwert: 480 €Kap. Wohnwert ab Rentenalter - stat. Lebenserw. (17 Jahre) bei 4% Verzinsung: : 140.000 € Soweit die Randbedingungen.Wenn ich nun arglos mit d…

  • Benutzer-Avatarbild

    >> Zum Thema "Elternunterhalt"sind einige Foren gehackt und nicht mehr Online und in diesem gibt es ausschließlich Fragensteller aber keine Erfahrungsberichte. Es muss doch Leute geben die das ganze Prozedere schon hinter sich haben und über die Ergebnisse (gute oder schlechte) berichten könnten. >> Erstens, sehe ich es so, dass du auf deine Frage sehr wohl Antworten bekommen hast. Die Antwort lautet: die Ämter können es versuchen, wir gehen nicht davon aus, daß sie vor dem BGH Recht bekommen. Z…

Impressum

Datenschutz

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."