Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Benutzer-Avatarbild

    Halli Lieber TK Eine Frage. Habe immer noch nicht den Beschluss bekommen. Gestern mit KM telefoniert. Die sagte 1 tag vor Gericht Verhandlung hat sie unsere Tochter zum Pschyo therapie gebracht. Angeblich die hat nachts 2 mal geschrien u Mama soll sie nicht zum Papa geben. Beim Gericht hat sie davon nichts erwähnt. Könnte das ein Taktik für Zukunft sein? Umgang zu verhindern? Ausserdem wir beide haben gemeinsame sorgerecht zum therapie braucht sie meine Zustimmung? Muss ich jugendamt darüber inf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK. Habe keinen BU. Ganz normalen. Hole Tochter beim Kita am Freitag ab Und gebe montag früh wieder da ab. Mit KM werden wir nicht aufeinander treffen. Weil KM kein Kontakt zu mir will deswegen habe ich den Coach . Du hast recht. Werde warten bis Beschluß da ist. Musste diese Woche kommen. Mit freundlichen grüßen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lehne dich nicht so weit aus dem Fenster. Du bist nicht in der Lage zu beurteilen wie gut oder schlecht die verhaltnis der kinder zu der Papa ist. Denke bist frecht u respektlos. Weil die Mama reich ist u du Möchtegern Playboy bist denkst du hast jetzt das sagen oder was. Du bist nicht der Papa. Wenn die kleine dich Papa nennt das geht nicht. Du hast kein Bezug u bist nicht Vater. Du bist krank u brauchst Behandlung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK Wie geht's dir? Will dir nun berichten. 20 April war in köln Umgangs verhandlung. Nach fast 4 monaten habe ich meine Tochter da gesehen. Sie wollte erste 10 min nicht zu mir kommen u mir mir spielen.Hat immer auf Mama geschaut u Mamas Bein fest gehalten. Ist das normal? Oder wurde sie manipüliert? Hatte ihr Spielzeug Klamotten gekauft .Sie hat etwas gebraucht um zu mir zu kommen. BeVor JA Verfahrenbeistand u Richterin kamen waren wir am spielen. Als die Richterin kam um sie abzuh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey TK KM ist mit unsere Tochter seit Ostern ferien Beginn in Holland. Sie hat weder mich informiert noch mich um zustimmung gebeten. Ist das normal? Geht das so einfach? Beim gemeinsamen sorgerecht? Wenigstens ein Info aus Respekt und Fürsorge. Angenommen Kindesmutter passiert etwas? Wo u mit wem ist meine Tochter? Lg

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kindesmutter weigert jegliche Kommunikation.mir ist egal das das nicht immer geht . War einmalige sache. DAS kommt nicht immer vor. Ich kenne Sen neuen Kinderarzt auch nicht. So viel zum Thema gemeinsamer sorgerecht. Mit freundlichen grüßen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo TK Was du übertreiben nennst ich nenne es information i besuchsrecht Habe selbst kita platz gefunden u angemeldet die kennen mich.war öfters da abholen ... War nur kurz da. Was spricht dagegen. Keiner kann es mir verbeten. Bin ja nicht jedentag da gewesen. Von mutter kommt keinerlei Info Kita Gesundheit(...) wozu habe ich sorgerecht. L.g

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK Hat eine Frau mir gesagt : Es besteht noch die einen Antrag auf dem OLG zu stellen, wegen Verschleppung durch das Amtsgericht. Da kann die aber bestimmt dein Anwalt mehr dazu sagen. Aber wenn er schon sagt, immer mit der Ruhe, ist er der Falsche. Er muss Druck machen, denn die Zeit spielt gegen dich

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK Ich bin offen für alles. Habe aber von vorne gesagt einen begleiteten umgang werde ich nicht akzeptieren u sprich mit machen weil mit mein kind null Probleme bestehen was auch KM zugegeben hat. Es war so .so lange KM kommuniziert hat war auch manchmal in der Woche umgang. Habe oft gefragt kann ich vom Kita abholen zur Zoo in köln oder Weihnachtsmarkt oder Bürger King oder einfach schildergasse in köln shoppen. .Habe immer zurück gebracht. Freitags von Kita abgeholt u Sonntag beim…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo TK Ja da stimme ich dir zu. Aber bei mir für umganregelung 5 Termine wurden angesetzt u alle 5 bis jetzt verlegt. Erste war 28 februar. Letzte ist jetzt 20 April. Da Zwichen 16 märz 28 März 4 April Alle verlegt. MaL JA mitarbeiter Mal Anwältin gg Seite Mal Richterin Jetzt Verfahrenbeistand hat Urlaub. Das ist ärgerlich u habe bis 20 April 4 Monate fast kein umgang zur Tochter 4 j alt. Entfremdung steht bevor Ich rufe an mitleweille redet sie kein Wort mehr am Telefon mit mir. Das ist nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK Eine freche frage:-) Bist du Richter oder Jurist:-) Habe gemerkt machst dir immer zu viele Sorgen um Richter:-) Die sind zu beschäftigt da stimme ich dir zu. Aber denke Das Familienrecht und nach Trennungen umgangrecht Sorge recht jugendamt FamilienGericht das ganze System ist nicht mehr zeitgemäß und bedarf Reformen. Wenn der Betreuende Elternteil nicht will kannst du monatelang kein umgangrecht haben .Mit lügen ......Das alles belastet Gerichte.Sowas darf keine schule machen. D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber Daniel. Mach dir keine Hoffnungen mit Jugendamt. Meine Erfahrung war mit Jugendamt. Null Effekt und keine Hilfe. Bleib sachlich. Ob der Neue Marihuana raucht kannst du nicht beweisen. Fall nicht über Kindesmutter her bleib sachlich. Fokus auf kindeswohl legen. Das macht dann den Eindruck ja deine ex hat neuen noch 8 Jahre jünger u du bist eifersüchtig. Denk nach. So eine Aussage kommt so an. Mit freundlichen grüßen

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke TK Frohe Ostern tage Hoffe das ist kein Rückschlag für mich Mit freundlichen grüßen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Lieber TK Der Antrag den ich für AnOrdnung für einstweilige verfügung in Sachen umgang gestellt habe wurde abgewiesen. Haupt verhandlung 20.April terminiert. Mit der Begründung entführung besorgnis der Gegenseite. Habe eine GEricht entscheidung gesehen. OLG Brandenburg UF 165/02 Schleichwerbung entfernt TK So ein besorgnis darf auf kenne Fall zu umgang ausschus sprich einschränkung führen. Da ich auch Deutscher Stadtsburger bin Meine Eltern geschwister hier leben. Gut integriert bin. U imm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo EDY und TK Befinde mich beim Familiengericht. Umgangregelung.5 Termine wurden bis jetzt alle verlegt. Seit 3 Monaten kein umgang. Lieber TK Da stimme ich dir vollkommen zu. Wenn man möchte kann man sich das Leben zu Hölle machen.. Bei uns ist das Problem. KM weigert sich mit mir zu kommunizieren zum wohle des kindes. Sie Rastet sofort aus. Bin gespannt was familienGericht sagt. ElternBeratung will sie auch nicht machen. Das Kind mir zum umgang geben will sie auch nicht ..gemeinsame sorgere…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Alex TK du hast nicht ganz recht. Urlaub ist kein Alltag entscheidung. Der Alex hat nicht mit Schwert danach gefragt. Der man ist Vater der kinder. Ein Info wäre angebracht u Respekt beruht auf gegenseitigkeit. Diaolog kommunizieren zum wohle der Kinder. Bin mit meine Tochter nach Belgien Tochter 4 j alt. KM hat mich mit kindes entzug angezeigt. Erfahre vorgestern ist sie mit meine Tochter nach Holland. Ok keine Syrien Afganistan aber Ingo wäre nicht schlecht. Doppelmoral ist widerlich. Li…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo 123456 Danke für deine lange antwort. Es ist mir so. Möchte dir ein Märchen erzählen. Es gab vor langer Zeit ein man. Der ist eines Tages vom Dach runter gefallen und hat sich ganz schlimm verletzt. Alle haben laut gerufen, holt mal ein Doktor Der hat schrie... Woher zum Teufel sollte ein Arzt wissen was ich gerade durch mache u fühle, brauche.. Holt mir schnell jemanden der auch vom Dach gefallen ist...Der wurde es wissen, Nun zu uns.. Familiengericht verchiebt 5 Termine hintereinander. .…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Frage EDY Haben gemeinsame sorgerecht Bei Reisen ins Ausland muss KM mich nicht wenigstens informieren? Sie ist mit meine Tochter nach Holland. Habe nichts dagegen aber ein Info wäre nicht schlecht.So geht man nicht miteinander um.Als ich mit Tochter während umgang nach Belgien ging hat sie mich mit kindes entzug beschuldigt obwohl ich sie informiert habe. Whatsapp u persönlich

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Schade. Fakt ist: Verlierer ist das Kind. Wird so oder so ein Elternteil verlieren. Bin echt traurig. Habe es selbst erlebt. Meine Tochter 4 j alt. Macht euch nicht fertig. Kein Krieg auf Kosten des kindes. Wenn es geht rettet eure ehe. Trennung ist auch keine Lösung. Das Kind kann für eure versagen nichts. Jeder denkt an sich. Dem anderen den kind entziehen. Was dabei das Kind will u denkt fühlt. Habt ihr mal dran gedacht.

Impressum

Datenschutz

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."