Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugewinn Haus

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo, Alles was nicht durch andere Verträge geregelt ist fällt in die Zugewinnberechnung. Die Berechnung wird für jeden extra durchgeführt. Wie hoch war das Anfangsvermögen am Tag der Hochzeit? Anfangsvermögen Frau ? Endvermögen Frau ( hier unter anderem Haus) Anfangsvermögen Mann ? Endvermögen Mann? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Kindesunterhalt vor Elternunternunterhalt

    edy - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Hallo, Kindesunterhalt geht vor Elternunterhalt. Das Kind ist minderjährig? wohnt bei euch? Zitat von imbe3m112: „Wie wird das Kindesunterhalt bei Ehepaaren bei Elternunterhalt abgezogen? Beide Nettolöhne zusammen rechnen und dann den Betrag gemäß Düsseldorfer Tabelle abziehen?“ Die Tabelle zeigt nicht die Nettolöhne an sondern die bereinigten Nettolöhne. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Scheidung Frau in Argentinien

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo, Wem schuldest du denn den Kredit? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Der neue Erdenbürger wird natürlich berücksichtigt, d.h. vorhandene Einkommen (bereinigt) über 1080€ wird auf beide Kinder aufgeteilt. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Umgangsrecht erneut einklagen

    edy - - Sorgerecht - Umgangsrecht

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Kimi1505: „jedoch hat er große Angst von seiner Tochter abgewiesen zu werden.“ Als erstes müsste die Mutter mitwirken. Dann könnte das JA vermitteln. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Umgangsrecht erneut einklagen

    edy - - Sorgerecht - Umgangsrecht

    Beitrag

    Hallo, Er soll sich mit dem JA in Verbindung setzen und erneut den Umgang fordern. Was soll er nachzahlen? den laufenden Unterhalt oder den vom Amt gezahlten Unterhaltsvorschuss? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Versorgungsausgleich

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo , Zitat von Andi2020: „Weitere Frage, wenn man sich vor 5 Jahren getrennt hat und sich jetzt erst scheiden läßt, wird der Rentenausgleich zum Scheidungstermin oder Trennungstermin vollzogen?“ Die Ehezeit bestimmt sich nach § 3 Abs. 1 VersAusglG. Danach gilt als Ehezeit die Zeit vom Beginn des Monats, in dem die Ehe geschlossen wurde, bis zum Ende des Monats vor Zustellung des Scheidungsantrags. Für die Ermittlung des Stichtags ist daher die Zustellung des Scheidungsantrages maßgebend. Du k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eigenes Haus, wer zahlt Pflegeheim?

    edy - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Hallo, zunächst muss das eigene Vermögen eingesetzt werden. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Eigenes Haus, wer zahlt Pflegeheim?

    edy - - Elternunterhalt

    Beitrag

    Hallo Marie-Galante, Zunächst müssen beide Elternteile sich gegenseitig unterstützen. Vielleicht gehört das Haus ja auch beiden? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Spi, du bist hier richtig. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugewinnausgleich

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    richtig, wenn du Fragen hast starte ein neues Thema edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Zugewinnausgleich

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo, Zugewinnausgleich regelt die Vermögensentwicklung der Partner Versorgungsausgleich regelt die Rentenanwartschaft Punkte die während der Ehe erworben wurden edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterhalt berechnung jobcenter

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo sabse, Jeder muss von etwas leben können. Festgelegt ist der Unterhalt in der Düsseldorfer Tabelle ( als Richtlinie). Wer weniger als 1080€ bereinigtes Einkommen hat,muss keinen Unterhalt zahlen. Das geschieht natürlich nicht automatisch, es ist noch einiges mehr zu beachten (würde aber hgier zu weit führen) edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Versorgungsausgleich

    edy - - Scheidung

    Beitrag

    Hallo Andy, da müsstest du dich mal mit dem Thema Rentenpunkte auseinandersetzen. Dir stehen von den Rentenpunkten die deine Frau in der Ehe erworben hat,die Hälfte zu. Evtl. bekommt sie noch Punkte für Kindeserziehungszeiten? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Downloads auch Elternunterhalt

    edy - - Elternunterhalt

    Beitrag

    deubner-recht.de/downloads/familienrecht/

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, das ändert aber am Verheirateten-Status nichts. edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Die ganze Problematik fängt doch mit dem "Heiraten" an. Wer nicht heiratet,muss auch für den Partner nicht aufkommen. Wenn man heiratet schließt man einen Vertrag. Sind Kinder enstanden müssen beide für diese aufkommen ( oder man "verzichtet" auf Kinder") edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wem willst du, die aus einer Beziehung entstandenen Kinder zuordnen? Individeen erzeugen Kinder,andere kommen dafür auf? Wer soll für diese aufkommen? Ich denke die Gemeinschaft "Familie" ist gar nicht so verkehrt? edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Wenn du mit deiner "Theorie" durchkommst, dann werden alle diesen Weg gehen. Jeder wohnt getrennt, nimmt Geld vom Staat in Anspruch. ( den Rest zahlt die Frau dann "aufstockend" unter der Hand an dich). edy

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer trägt die Umgangskosten?

    edy - - Kindesunterhalt

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Ast45: „eine dreiviertel Million Väter weigern sich, die Früchte ihrer Lenden zu ernähren?......“ Ich wollte wissen wie viele Väter nun Verweigerer sind (wie die Presse oft schreibt "Rabenväter") oder ob viele gar nicht zahlen können weil ihr EK zu niedrig ist. Dazu habe ich Frau Giffhey angeschrieben und bekam folgende Antwort: Sehr geehrter Herr XXY , vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wie viele so genannte Unterhaltsverweigerer in den Unterhaltsvorschuss-Fällen ursächlich für …

Impressum

Datenschutz

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."