Mietkaution teilen ?

      Mietkaution teilen ?

      Wollte mich hier mal schlau machen. Also ich habe meinen Partner nach Deutschland gebracht und wir sind auch gerade dran, die Wohnung zu suchen. Haben eine gefunden und wollen auch Kaution zahlen.. Macht man das alles auf einmal oder kann man auch Raten wählen ?

      Wir hatten uns auf XXY schlau gemacht aber wollten hier noch einmal fragen. Welche Sicherung haben denn diese Kautionen ?
      Wenn der Krieg ausbricht, war der Frieden offenbar ein Gefängnis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „edy“ () aus folgendem Grund: Werbelink entfernt

      Hallo Gonzo,

      wende dich an ein Mietforum,

      beachte aber dass du wegen Werbelinks keine Abmahnung bekommst.

      lg
      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.
      Hallo,

      Die klassischen Alternativen sind ein Mietsparbuch und ein Mietaval. Bei dem Mietsparbuch hinterlegst du den Geldbetrag als Sparbuch beim Vermieter.
      Mietavale vergeben die örtlichen Banken eigentlich nur im seltenen Fall. Diese Variante lohnt sich meistens auch nicht, da die Quartalsabrechnung für das Aval doch relativ hoch ist.
      Mietavale werden ausserdem meistens nur für größere Beträge und für Kunden mit guter Bonität vergeben.

      Diese aktuellen Werbevarianten für Mietkautionsraten sind für die Anbieter lukrativ, da du einen hohen Zins zahlen musst.
      Würde daher lieber einen Konsumentenkredit aufnehmen und damit ein Mietsparbuch erstellen. Wird die günstigste Möglichkeit sein.

      Grüße

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."