Kindesunterhalt im Trennungsjahr?

      Kindesunterhalt im Trennungsjahr?

      Hallo,

      ich wollte mal hier nachfragen ob mir jemand sagen kann, ob man im trennungsjahr Kindesunterhalt zahlen muss?

      Meine Freundin durchlebt gerade ihr Trennungsjahr mit ihrem Ex-Mann, hat ein kleinen sohn der 20 Monate alt ist und geht nebenbei noch für 31,5 Stunden die woche Arbeiten. Mich würde jetzt interessieren ob ihr Ex-Mann für seinen in die Welt gesetzten Sohn Unterhalt zahlen muss? Sie selber will von ihm nix, aber er soll unterhalt für das kind zahlen. Die beiden waren schon beim amt und alles, und da haben die ( meine freundin und ihr Ex ) drauf geeinigt das er Kindesunterhalt zahlen wird. Er hat jetzt aber kein Kindesunterhalt gezahlt und will mit ihr reden weil er Finanziell wohl nicht klar kommt. Dazu muss man sagen das er Viele sachen wie Motorat, PS4, Waschmaschiene, auto, etc alles auf raten gekauft hat und das ohne dran zu denken das er nen sohn hat dem er vielleicht mal unterhalt zahlen könnte.

      danke im vorraus :)
      Hallo Maxi,

      Der Kindesvater muss dem Grunde nach Kindes-Unterhalt zahlen, bis das KInd seine erste Ausbildung abgeschlossen hat.
      natürlich auch in der Trennungsphase.

      Geht zum Jugendamt und lasst den Unterhalt berechnen. ( Berechnung ist kostenlos).

      vG
      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtverbindlich.
      Hallo Maxi,

      Wie hoch ist denn der errechnete Betrag?

      Hat er beim Jugendamt unterschrieben?

      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtverbindlich.

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."