Einkommensauskunft Jugendamt

      Einkommensauskunft Jugendamt

      Hallo ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann.
      Ich habe einen uneheichen Sohn der 2001 im Juli geboren ist.
      Jetzt konnte er die Lehre nicht beginnen wegen nicht bestandener Prüfung und macht eine sogenanntes BVJ.
      Ich zahle monatlich 410 €
      Nachdem ich mit der Kindsmutter Stress habe hat Sie dienen Unterhaltsablauf an das Jugendamt wieder zurück gegeben.
      Die hat mir ein ein riesiges Formular bezüglich
      Auskunft über persönliche und wirtschaftliche Verhältnissein zu Überprüfung der Unterhaltsverpflichtung geschickt.
      Vorher musste ich immer nur din VerdienstBescheinigung vorlegen.
      Meine Fragen dazu .
      Ist es legal dass ich mein Konto Besitz Auto Erspart
      e plötzlich alles offenbaren muss,so quasi komplett die Hose runter....
      2. Was kann mir schlimmsten falls passieren was ich finanziell leisten muss.
      Mein Netto beträgt ca.2400 bis 2800
      Inklusive Schichtzulage

      Bitte mein Rechtschreibfehler nicht zu tadeln mir geht es um die Sache. Bin Stocksauer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „edy“ ()

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."