Immobilienkauf im Trennungsjahr

      Immobilienkauf im Trennungsjahr

      Hallo,
      ich befinde im Trennungsjahr und suche eine kleine Wohnung. Nun ist es so, dass die Mieten für Singlewohnung sehr hoch sind.
      Nun möchte ich mir alternativ - anstelle einer kleinen Mietwohnung- eine kleine Eigentumswohnung zur Selbstnutzung kaufe. Den Eigenanteil des Kaufpreises werde ich aus einer Erbschaft bestreiten.
      Welche Rolle würde diese Wohnung - die ich im Trennungsjahr zur Selbstnutzung kaufe - bei der Scheidung spielen?

      Danke
      Hallo crshHD,

      Bei der Zugewinnberechnung wäre es egal, weil Erbe neutral behandelt wird.( d.H. Erbe kommt
      ins Anfangsvermögen).

      Bei einer evtl. Trennungsunterhaltzahlung könnte es anders aussehen.

      Wenn die Wohnung koplett abbezahlt ist, könnte eine Wohnvorteil angerechnet werden,ohne

      das man Zinsen gegenrechnen kann.

      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."