Akut Geteiltes Sorgerecht.Welche Rechte?

      Akut Geteiltes Sorgerecht.Welche Rechte?

      Hallo Zusammen,

      da ich das Thema Sorgerecht in Deutschland recht komplex finde,
      möchte ich mich hier bei Ihnen über meine genauen Rechte informieren.Zum Thema:Ich bin seit einigen Tagen von meiner Ex Freundinn getrennt. Haben das geteilte Sorgerecht über eine 4J. Tochter.Sie verfügt über Halbwissen und möchte mich erpressen. Wir hatten es zum Beispiel so geregelt, dass ich in der Woche an einem Tag die kleine abholen und 2mal die Woche auch bringe. Sie möchte mir nun verbieten , die kleine morgen abzuholen und ich soll sie erst nächste Woche wieder sehen. Zudem bestimmt sie alleine, dass ihre Mutter dies nun regelt. Ich weiss dass sie das kann.Aber kann sie auch verbieten, dass ich die kleine von der Kiuta abhole. Zudem war auch ein Arzttermin zwecks U Untersuchung in ein paar Tagen geplant, zudem ich mit ihr gehen sollte. Darf sie mir das aus Iherer Laune untersagen?Ichten, da es mich wir danke im Voraus und hoffe auf ein paar Antworten , da es mich wirklich sehr beschäftigt und ich gegen Ihr Halbwissen und ihre Beratung aus Freundes und Famileinkreis etwas gegenbringebn möchte, was Gewicht hat. Bis Dann
      Hallo Xelawi86.

      Das Sorgerecht beinhaltet eigentlich nur das Kind wichtige Entscheidungen betreffend,

      z.B. größere Operationen,wahl der Relegion.Schulwahl,Urlaub in gefährtede Gebiete usw.

      allse andere wir extra geregelt.

      Du kannst den Umgang regeln lassen.regeln wer das KInd von der Kita abholt usw.

      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."