Anfangsguthaben auf Gemeinschaftskonto

      Anfangsguthaben auf Gemeinschaftskonto

      Liebes Forum,

      folgendes Szenario:

      A&B heiraten. A besitzt ein Konto das im Zuge der Heirat in ein Gemeinschaftskonto umgewandelt wird. Das Geld welches A in die Ehe mit eingebracht hat verbleibt auf dem Konto.

      A&B wollen sich trennen und daher auch die Konten wieder trennen. Wem gehört das Anfangsguthaben?

      Liebe Grüße
      Bernd
      Hallo,

      Hier würde das Geld von A in sein Anfangbermögen kommrn,

      und die Hälfte aus dem gemeinsmen Konto in sein Endvermögen.

      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."