Was passiert mit meinen Immobilien während der Scheidung ?

      Was passiert mit meinen Immobilien während der Scheidung ?

      Hallo zusammen,

      ich befinde mich gerade in der Scheidung mit meiner Frau und frage mich was in der Scheidung mit meinen Immobilien passiert. Ich habe die Immobilien von meinen Eltern geerbt und einige auch selbst gekauft und von meinem erarbeiteten Geld abbezahlt. Ich würde daher ungern etwas davon abgeben. Kann mir jemand sagen, was genau damit passiert bzw. wie das Vermögen aufgeteilt wird ? Würde mich über eure Antworten freuen.
      Hallo benny,

      Ihr lebt in Zugewinngemeinschaft? ( es wurde also wegen der Immo nichts in einem Ehevertrag geregelt?)

      Dann ist für dich dein Anfangsvermögen bedeutend.(Vermögen am Hochzeitstag).

      Erbe wird auch dem AV zugeschlagen.

      Du müsstest also nur den evtl. Zugewinn (Wertsteigerung) mit der Bald-Ex teilen.

      edy
      Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
      z.B. "Hallo"
      das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."