Coldplay Erfahrener Benutzer

  • Mitglied seit 12. August 2010
Letzte Aktivität
  • Benutzer-Avatarbild

    Tina -

    Ja. Das scheidet für mich aus. Ein Weihnachten ohne mein Kind zu feiern, wäre für mich die Hölle. Gegen ein gemeinsames Weihnachtsfest dagegen habe ich nichts einzuwenden. Wir verstehen uns gut, zu den Schwiegereltern besteht ein guter Kontakt. Insofern wäre für mich ein gemeinsames Weihnachtsfest mit der Familie (inkl. Großeltern) vollkommen in Ordnung; aber nicht ohne das Kind. Klingst natürlich für eine Vater sehr hart. Aber da greift für mich das Argument, daß ich unserer Familie und Ehe eine Chance geben wollte, er jedoch ein Leben mit mit Freundin vorzog.

Impressum

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."