Unterhalt neu berechnen 2. Kind

  • Hallo liebe Familienrecht-Gemeinde,


    meine Frage ist folgende:


    Mein Partner hat aus erster Ehe einen Sohn 17.
    Wir haben gemeinsam eine 4 Jährige Tochter und bei uns ist wieder ein Baby unterwegs.
    Wir zahlen dem Sohn monatlich Unterhalt, jetzt meine Anliegen.


    Ändert sich der Unterhalt für den Junior, wenn mein Partner jetzt 2 weitere Kinder zu versorgen hat? Als unsere erste Tochter zur Welt kam, haben wir keine neue Berechnung vorgenommen.


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet


    liebe Grüße Erika

  • Danke für deine Antwort Blue_de_coup
    Mein Partner hat ca. 1900€ netto.
    Nach Abzug des hälftigen Kindergeldes zahlen wir monatlich 334€ an die Mutter des Jungen.


    Was benötigst du noch für Angaben?
    Liebe Grüße Erika

  • Hallo Erika,


    Zunächst müsste das Netto (1900€) noch bereinigt werden.


    Der dann errechnete Betrag bis zum Selbstbehalt von 1080€ wird auf die Kinder aufgeteilt.


    D.h. grob gerechnet bekommt davon das Kind bei der EX 1/3.


    Beispiel Netto nach Bereinigung 1750€- 1080€ Selbstbehalt =670€


    670/3=223€ die EX bekommt 223€ (ab dem 3.Kind).


    lg
    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.