Was steht mir zu?

  • Hallo,

    ich bin ganz neu hier und weiß leider nicht so genau, wo ich diesen Beitrag genau einstellen soll.

    Kurz zu meiner Sache:

    Ich bin 42 Jahre, mein Kind 7.

    Ich gehe auf 450€ Basis arbeiten. (Bekomme 395€ monatlich, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld).

    Ich möchte mich von meinem Mann trennen. Er wird diese Trennung nicht akzeptieren und hat mir versprochen, das Leben zur Hölle zu machen und mich finanziell zu ruinieren.

    Nun geht es mir eigentlich nur darum, mit welcher finanziellen Unterstützung ich rechnen kann.

    Ich habe hier vor Ort keine Verwandten,... Ich kann zur Zeit nur diese 450€ Stelle ausüben, da ich sonst keine Betreuung für mein Kind habe.

    Unsere Wohnung ist 107qm und kostet inkl. Nebenkosten 670€. Habe schon online nach Wohnungen geschaut. Sehr viel preiswerter finde ich nichts, auch wenn ich nach deutlich kleineren Wohnungen schaue. Kann ich diese Wohnung halten und evtl. auf eine Unterstützung hoffen? Oder muss ich hier aufgrund der für zwei Personen überdimensionalen Größe raus?

    Muss ich mir einen anderen Job suchen?

    Wie geht es weiter?


    Tut mir leid,... Alles sehr wirr.

  • Hallo,


    Du schreibst dein Kind? dein Ex ist also nicht der leibliche Vater`?


    Was verdient dein EX Netto?


    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Einmal editiert, zuletzt von edy ()

  • Hallo,


    also wenn das Kind bei dir wohnen wird dann steht dir Kindesunterhalt zu.


    Sein Netto muss noch bereinigt werden. Sein bereinigtes Netto dürfte dann 1400€ sein.


    Sein Selbstbehalt 1080€. Ergibt einen Kindesunterhalt von ca.300€ Nach dem Steuerklassen-Wechsel evtl. weniger.


    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

    Einmal editiert, zuletzt von edy ()