Zugewinn eines Unternehmers berechnen

  • Hallo,


    wenn man Gesellschafter eines Unternehmens ist, ist die Ermittlung des Zugewinn bei der Scheidung ja nicht so einfach.
    Wenn keine außergerichtliche Einigung möglich ist, braucht man für die Bewertung des Unternehmens dann wohl den Dienst eines Wirtschaftsprüfers.
    Wer muss diese Kosten bezahlen? Der Unternehmer oder der Ex-Partner, der den Zugewinn einklagt?


    LG

  • Hallo,


    Eine Bilanz könnte Ergebnisse liefern.


    Ich denke die Gutachterkosten werden aus der Zugewinnmasse bestritten (bin mir aber nicht sicher).


    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.