Beiträge von brauche hilfe

    Hallo zusammen,


    ich habe mich vor einem Jahr von meinem Freund getrennt und lebe seit dem mit meinme achtjährigen Sohn in einer Mietwohnung. Mit meinem Exfreund habe ich ein gemeinsames Sorgerecht. Er sieht ihn nach den Gesetzlichen Regelungen alle 14 Tage am Wochenende und alle 14 Tage am Mittwoch.
    Ich möchte demnächst zu meinem Freund, den ich schon über ein halbes Jahr kenne nach Passau ziehen. Passau liegt ca. 400 km von meinem jetzigen Wohnort entfernt. Mein Exfreund stimmt dem Umzug nicht zu und will meinen Sohn ganz bei sich haben. Er hat deshalb auch schon seine neue Lebensgefährtin geheiratet.


    Wie seht ihr die Chancen, dass ich das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekomme und zu meinem Freund ziehen kann.


    Ich bedanke mich schon mal im voraus.


    Eine verzweifelte Mutter