Forum Familienrecht

Forum für Fragen rund um Scheidung, Unterhalt, Kindschaftsrecht und allgemeines Familienrecht

Letzte Aktivitäten

  • Raymond

    Hat das Thema Änderung durch Heirat gestartet.
    Thema
    Liebe Mitglieder,

    ich hätte da mal eine oder mehrere Fragen an euch.

    Erstmal ein paar Fakten zu meinem Anliegen:

    - Mann - hat bereits 3 Kinder - war nicht verheiratet, im Ausbildungsverhältnis, 800~€ Netto

    - Frau - arbeitet, Einkommen 2300€ Netto

  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Trennung nach 21 Jahren verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    nee, hoffnungsvoll stimmt mich das auch nicht.

    Ihr lebt offensichtlich auf großem Fuß. Das scheint zu funktionieren, wenn man eine wirtschaftliche Einheit hat, aber bei der Aufteilung in zwei wirtschaftliche Einheiten kann dieser Standart nicht…
  • Dani

    Hat das Thema Trennung nach 21 Jahren gestartet.
    Thema
    Hallo,
    ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin 50 Jahre alt und habe eine 14 jahre alte Tochter. Mein Mann hat sich Anfang August nach 21 Jahren Beziehung, davon fast 17 Jahren Ehe, von mir getrennt und ist aus dem gemeinsamen Haus…
  • Hallo Meg,

    vielen Dank für für diese sehr hilfreichen Urteile.
    In Anbetracht der hier schon vorlaufenden 13 Seiten wäre ein neues Thema (z.B. Urteile zur Berechnung der 100.000€ Grenze) oder die Zuordnung in das schon öffene Thema:

    Berechnung 100.000
  • Meg

    Hat eine Antwort im Thema Pflegende Angehörige verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Meg)



    ein aktuelles Urteil wiederholt mehr oder weniger die bekannte Rechtsauslegung
    (Zitat)

  • frase

    Beitrag
    (Zitat von Meg)

    Genau so sollte man es machen, keinen Überweisungen auf Konnten vom Heim oder des Vaters, es gibt ja andere Wege.
    Man kann auch erklären, das man erst später von der Möglichkeit des AEG erfahren hat usw.

    Gruß

    frase
  • Madi80

    Folgt nun timekeeper.
    Folgen
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt für volljährigen Auszubildenden verfasst.
    Beitrag
    Hi, die Elterneinkommen werden wie üblich bereinigt, dann addiert, dann kann man anhand der DT den Betrag feststellen, der dem Kind zusteht, davon sind dann Kindergeld und der Verdienst in Abzug zu bringen, wie oben beschrieben, der Rest ist zu quoteln.…
  • Nadinchen

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt für volljährigen Auszubildenden verfasst.
    Beitrag
    Entschuldigen Sie bitte noch einmal die Frage.
    Wenn der andere Elternteil angenommen jetzt 1500€ netto hat, wie wird dieser dann dazugerechnet?

    Danke vorab.
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt für volljährigen Auszubildenden verfasst.
    Beitrag
    Fast richtig. Das Einkommen des Elternteils, bei dem das Kind lebt, müsste in die Berechnung mit einbezogen werden. Dann passt es.

    Herzlichst

    TK

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Änderung durch Heirat

      • Raymond
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      16
    1. Trennung nach 21 Jahren 1

      • Dani
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      50
      1
    3. timekeeper

    1. Pflegende Angehörige 14

      • Meg
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      1,3k
      14
    3. Meg

    1. Pflegefall eingetreten, noch keine RWA, jetzt Immobilienkauf? 40

      • MF3
    2. Antworten
      40
      Zugriffe
      1k
      40
    3. frase