Online

timekeeper Moderator

  • Mitglied seit 29. Dezember 2013
  • Letzte Aktivität:
  • Benutzerprofil von timekeeper
Beiträge
5.330
Erhaltene Likes
347
Punkte
27.052
Profil-Aufrufe
35.174
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Trennungsunterhalt vs. Kindesunterhalt verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    ein paar grundsätzliche Ausführungen. Es ist nicht die Aufgabe eines Anwalts, neutral zu sein. Das Mandat kann auch lauten, möglichst viel rauszuholen, möglichst außergerichtlich, denn Gerichte sind neutral. Das JC - also der Steuerzahler -…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Unterhaltsneuberechnung mit rückwirkender Anpassung verfasst.
    Beitrag
    Hi, mich erstaunt es immer wieder: für neue Felgen am PKW wird von Händler zu Händler gerannt, da wird verglichen, sich mit Fachleuten ausgetauscht, der Stammtisch weiß natürlich auch viel ...... Aber, wenn es um wirklich viel Geld geht, wenn…
  • Hallo ,

    Titel ist Titel, der muss evtl. abgeändert werden.

    edy
  • Hi,

    das Lesen der Überschrift in dem entsprechenden Unterforum hätte ausgereicht.

    TK
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Weniger Kindesunterhalt bei neuem Kind? verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    vielleicht noch was zum Verständnis: die finanzielle Verantwortung für mehrere Personen kann dazu führen, dass es zu einer Herabstufung der Gehaltsgruppe nach der Düsseldorfer Tabelle kommt. Es hat aber keinen direkten Einfluss auf die Höhe…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Anforderungen an den Gehaltsnachweis verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    noch in Ergänzung zu TR: man hat entweder eine Teilzeit-Stelle oder arbeitet nicht täglich an seinem Arbeitsort (Home Office?). Da müsste schon sehr genau dargelegt werden, wieso bei so wenig Präsenz im Monat am Arbeitsplatz gleichwohl dieser…
  • timekeeper

    Like (Beitrag)
    - Fahrtkosten sind zumindest in der Höhe streitbar, da sie objektiv unangemessen sind. Wer 20% seines Nettogehaltes dafür aufwendet, um zur Arbeitsstelle zu gelangen, der muss sich schon auch selbst mal fragen, ob das Sinn ergibt. Würde ich als…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Zustimmungserklärung zur Ummeldung verfasst.
    Beitrag
    Ja, natürlich. Das Kind kommt in die Bedarfsplanung der Kommune mit rein. Das Kind wird bevorzugt bei Kindergärten/Horts berücksichtigt. Denn keine Kommune zahlt gerne Zuschüsse für Kinder, die woanders wohnen, bzw. gemeldet sind.

    TK
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Wann Antrag auf Ehescheidung stellen? verfasst.
    Beitrag
    Was ist die "Turbo-Scheidung?"

    Nach dem Gesetz gibt es sie nicht. Und das ist auch nachvollziehbar. Das wäre Ein Eilverfahren. Und Eilverfahren haben es nun mal an sich, dass nur eine summarische Prüfung erfolgt und sie vorläufig sind, bis zur…
  • timekeeper

    Hat das Thema Wann Antrag auf Ehescheidung stellen? gestartet.
    Thema
    Hi,

    aus aktuellem Anlass (einer Anfrage im Forum) möchte ich diese Problematik aufgreifen und ein paar allgemeine Hinweise geben. Denn für Betroffene kann da sehr viel Geld dran hängen. Und bei der Suche im Internet bin ich doch auf erschreckend…
  • Hi,

    wir wollen gar nicht unbedingt wahnsinnig viele Schreiber haben. Unser Ziel ist es, das juristische System im Familienrecht verständlich rüber zu bringen, so dass die Betroffenen eine Entscheidung erleichtert wird; sie sich selbst richtig…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Zugewinnausgleich verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    das tue ich grundsätzlich nicht. Ich habe im Unterforum "Nichts zum Thema" mal geschrieben, wie man einen Anwalt findet, der zu einem passt. Lies doch da mal nach. Und wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie gerne konkret.

    TK
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Zugewinnausgleich verfasst.
    Beitrag
    Wir geben keine Anleitungen, wie man illegal Geld im Fall der Trennung beiseite schafft.

    Da es um einiges geht, geh zum Anwalt, der soll alles mal sauber durchrechnen, ganz ohne Tricksei.

    TK
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Thema von Kudro verfasst.
    Beitrag
    Frase, Kudro hat sich doch offensichtlich an unsere Empfehlungen gehalten. Es existiert ein Zeuge, der weiß, was er abgeschickt hat, der Inhalt des Umschlags ist also bekannt. Es ist weiter per Einschreiben erfolgt, die Zustellung ist also…
  • timekeeper

    Like (Beitrag)
    Bezüglich der laufenden Forderung ist das natürlich korrekt. Für andere Themen käme es darauf an, was die Mutter genau schreibt. Aus solchen Schreiben könnten sich beispielsweise wirksame Verzichtserklärungen oder Verwirkungsindizien ergeben. Man…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Kindesunterhalt verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    Erste Regel: wenn man ein Mandat erteilt hat, einerlei ob JA oder Anwalt, dann lässt man diesen Mandatierten arbeiten. Und eigene Initiativen sind immer mit dem Interessenvertreter abzustimmen.

    Zweite Regel: wenn man meint, zu wenig zu bekommen,…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Kindesunterhalt verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    die übliche Frage: existiert ein Titel, wenn ja, wie ist dieser ausgestaltet. Besteht eine Beistandschaft beim Jugendamt?

    TK
  • timekeeper

    Beitrag
    Na, das klingt doch prima. Bitte nimm einen Anwalt in deiner Nähe.

    TK
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Kind will nicht mehr zu seiner Mutter verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    ich bin ja, wie hier bekannt ist, nicht unbedingt ein Freund des Wechselmodells. Viele Kinder verkraften es einfach nicht. Aber, ihr habt euch beide drauf eingelassen. Die Entscheidung ist ja erst "ein paar Tage" alt. Das Kind muss sich dran…
  • timekeeper

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt Titel Bitte um Hilfe verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    ich versuche es mal grob vereinfacht zu erklären.

    1. Ein Unterhaltstitel kommt beim JA oder beim Notar zustande. Das ist ein Schuldanerkenntnis, also eine einseitige Angelegenheit, da muss die Kindsmutter gar nicht mitwirken, sie muss davon im…