Vater darf kein Kontakt zu Kinder haben

  • Hi,


    Mein Mann ist seit par Jahren getrennt.

    Es war alles in Ordnung zwischen ihn und der Ex Frau bis sie hat nicht neuen Mann kennengelernt! Seit dann darf er nicht die Kinder sehen, besuchen... Tausende Nachrichten und Anrufe hat er gemacht aber es kam nie eine Antwort! Gestern hat er endlich geschaft die Tochter(14 Jahre) aus dem Haus zu bekommen und sehen. Denn Sohn leider net( 7 Jahre) die Tochter sagte uns er ist noch klein, kann nicht mit Emotionen umgehen und das der neue Mann von Mama erlaubt nicht das es über Papa gesprochen wird. Nach ihren Treffen gestern haben wir par Anrufe von der ex,ihre Mutter und denn neuem Mann bekommen. Beleidigungen und drohen! Hab das alles aufgenommen! Die kleine hat uns auch noch gesagt das die sie nach Türkei bringen im September, das sie die erste schulwoche Entschuldigt ist. Können sie das machen ohne Papas Einverständnis? Was können wir mache das die endlich haben normale Papa Kind Tage, das sie sich können sehen ohne Stress? Die behaupten das er sich erst jetz meldet was eine Lüge ist,er hat alles auf Handy wie oft hat er geschrieben und angerufen. Vielen Dank für Antworten.

  • Hallo,


    Was sagt das Jugendamt dazu?


    Geht zum Gericht und beantragt eine Umgangsregelung.


    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.

  • Wir haben heute für nexte Woche Termin bekommen.

    Die letzte par mall was wir da waren würde uns gesagt das wir denn Kindern bisschen Zeit geben bis sie das alles bearbeiten und das wird bestimmt alles in Ordnung. Aber es ist nur schlimmer geworden, besonders nach dem Treffen gestern und denn anrufen.

  • Hallo,


    besprecht dies mit dem Jugendamt. Aufnahmen wenn gewünscht vorspielen.


    edy

    Eine freundliche Begrüßung bei jedem Beitrag, ist eine Werschätzung gegenüber den Antwortgebern
    z.B. "Hallo"
    das ist ein Laienforum, die Antworten sind nicht rechtsverbindlich.